• 1 Night
  • 1 Room
  • 1 Adult
  • 0 Children
  • info@pharae.gr
  • +(30) 2721094420-4

Messinia

Messinia

Messinia

Schöne Messinia… ein Ort der Kontraste und Überraschungen.

Ein gastfreundliches, einzigartiges und leicht zugängliches Reiseziel, nur zwei Autostunden von Athen entfernt. Messinia der riesigen Olivenhaine, des Berges und des Meeres, der Schluchten und der Buchten. Mit einer Vielzahl von Stränden, Sandstränden und kleinen Buchten, Wellen für Surfer und flacher und ruhiger See für Familien. Bergdörfer, auf Klippen gebaut, mit atemberaubender Aussicht. Gastronomisch beeindruckend mit vertrauten Aromen, reichen Gerüchen und Tavernen mit freundlichen Menschen, die bereit sind, uns die Geheimnisse des Ortes vorzustellen.

Messinia hat einen einzigartigen Charakter und die Fähigkeit, alles anzubieten. Messinia lädt uns ein, ihre Schönheiten zu entdecken.

Ein uraltes Theater wird lebendig

Im Süden von Messinia lohnt sich ein Spaziergang durch das altertümliche Messini und sein uraltes Theater, um der Region einen zusätzlichen Hauch von Kultur zu verleihen.

Pylos und die Μessinischen Dörfer

Vergessen Sie während Ihrer Tour durch Messinia nicht, Pylos und den Palast von Nestor zu besuchen. Der zentrale Platz von Pylos mit den Cafétischen unter den Platanen, die reichlich Schatten spenden. Steingebäude, traditionelle Architektur, elegante Geschäfte und wundervolle Schlösser zu besuchen.

Machen Sie eine unbeschwerte Tour durch die berühmten und am Meer gelegenen Dörfer Methoni, Koroni und Petalidi, ideal für unvergessliche Spaziergänge und Ausflüge.

Die Μessinische Mani der wilder Schönheit

Ein besonderer Charme kennzeichnet die Messinische Mani am Fuße des Taygetos an der Ostgrenze zur lakonischen Mani, wo der Berg scharf ins Meer fällt. Tolle Natur, grüne Olivenhaine, dichte Vegetation, Landschaften ideal für Naturliebhaber. Gehen Sie zu den byzantinischen, fränkischen und manischen Schlössern, den gepflasterten Strassen und Kopfsteinpflastersteinen traditioneller Siedlungen, den Schluchten und Schluchten. Die Küstendörfer Stoupa und Kardamili sind ideal für Ausflüge.

Ausflüge in die Natur

Taygetos selbst, eine natürliche Grenze zwischen Laconia und Messinia, ist ideal für einzigartige Naturtouren. Es ist ein beliebter Berg von Kletterern und Wanderern mit vorbildlicher Wegbeschilderung, die auch Anfängern den Weg erleichtert. Wir empfehlen Ihnen zweifellos einen Besuch der Quellen der schönen Neda.

Neda ist der einzige Fluss in Griechenland mit einem weiblichen Namen und liegt an der Grenze zwischen Messinia und Ilia. Die Landschaft, einzigartig beeindruckend, wird Sie verzaubern. Klettern Sie auf die Flussquellen, schauen Sie sich die Wasserfälle an, tauchen Sie ins Wasser und steigen Sie ab, Schluchten überqueren und durch Höhlen auf einer Route fahren, die Ihnen den Atem rauben und Ihr Adrenalin in die Höhe treiben wird!

In der Nähe liegt Polylimnio, ein kleines grünes Paradies mit vielen Teichen und Wasserfällen.

Geschmäcke von Messinia

Das fruchtbare Land in Messinia mit seinen reichen Delikatessen, die mit den reinsten Zutaten wie dem berühmten messinischen Olivenöl und den weltberühmten Kalamata-Oliven zubereitet werden. Das „Pasto“, das „Kayanas“ (Strapatsada), aber auch die getrockneten Feigen, die Löffel Süßigkeiten , die Messinischen ‘Lalagkia’ Brezeln, das Pastell und die „Diples“, warden Sie in eine großartige gastronomische Reise unternehmen.

Verlassen Sie Messinia nicht, ohne das berühmte Ferkel zu probieren…

Unser Hotel erfüllt alle COVID-19-Schutzmaßnahmen und ist vom TÜV Österreich mit Covid Shield zertifiziert, damit Sie sich während Ihres Aufenthalts sicher fühlen und sicher sind.
covid-shield